Fotografie

Der Blutmond 2018

Es hat schon einmal einen Blutmond über der Stadt gegeben. Das war im Jahr 2015. Damals stand er höher, war noch größer aber zu wirklich nachtschlafender Zeit.

Diesmal sollte alles passen. Es würde dunkel werden, kurz nachdem der Mond aufgehen würde, es würde über zwei Stunden dauern und das alles an einem Freitag Abend. Perfekt.

Und so sah das Ganze dann aus.

2018.07.27. um 22.25.24

Durch das Tele:

2018.07.27. um 22.34.06

Und der kleine Punkt, rechts unter dem Mond war dann auch tatsächlich der Mars.

2018.07.27. um 23.02.18

Letztlich trat der Mond langsam aus unserem Schatten wieder heraus. Hier der Anfang vom Ende.

2018.07.27. um 23.20.01

Advertisements

0 Kommentare zu “Der Blutmond 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: